ifb am Ku’damm: Neues Seminarhotel mit spektakulären Aussichten

Hotel Riu Plaza am Kurfürstendamm in Berlin

Stolze 73 Meter ist das ehemalige Philips-Hochhaus gegenüber der Urania in Berlin-Charlottenburg hoch. Damit gehört es zu den markanteren Gebäuden in diesem Teil der Stadt. Seit neuestem residiert unter dieser Adresse das Hotel Riu Plaza Berlin. Seminare des ifb kann man hier ab sofort auch besuchen.

Berlin ist und bleibt die Nummer Eins. Bei den Teilnehmern des ifb liegt die deutsche Mega-Metropole schon seit vielen Jahren im Trend. Keine Seminarwoche vergeht, in der wir hier nicht mit einem unserer vielen Seminarthemen vertreten wären. Mit insgesamt 11 Häusern kooperieren wir mittlerweile. Tendenz: weiter steigend.

Das neue Hotel Riu Plaza liegt direkt am berühmten Kurfürstendamm, dem Ku’damm, wie er von den Berlinern aber auch von Touristen genannt wird. Im September 2015 feierte man große Eröffnung. Der Hotelkonzern Riu engagiert sich eigentlich nur im Ferien- und Urlaubsbereich. Nach Panama in Mittelamerika ist Berlin nun der zweite Standort mit einem richtig großen, modernen und sehr professionellem Tagungsbereich.

„Seit November 2015 veranstalten wir hier Seminare“ berichtet Sven Drust. Der ifb-Hotelfachmann schwärmt: „Die ersten Termine für 2016 sind schon wieder ausgebucht. Natürlich kommen die Teilnehmer wegen des Seminarthemas, aber ein klein wenig sind Standort und Hotelauswahl auch mitentscheidend. Und hier wollen wir einfach das Beste bieten.“

Das urbane und lässige Riu Plaza am Berliner Ku’damm verfügt über knapp 350 Zimmer, die zum Teil spektakuläre Aussichten auf die Großstadt bieten. Es hat beste Chancen, zu einem der Top-Seminarhotels im Angebot des ifb aufzusteigen.

Link zu den ifb-Seminaren in diesem Haus

Link zur Webseite des Riu Plaza Berlin

Visit Berlin – Tourismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.