Eine Perle an der Ostsee: Die beliebtesten ifb-Seminarhotels 2014

Mehrere zehntausend Hotelbuchungen nimmt das ifb jährlich für seine Seminarteilnehmer vor.  Betriebsratsseminare werden an ca. 50 Standorten durchgeführt, mit 125 Hotels bestehen bundesweit Kooperationen. Tendenz: weiterhin steigend!

Nicht nur im Seminarbereich, auch bei den Hotels, in denen die Seminare stattfinden, achtet das ifb ganz genau auf allerhöchste Qualität. Dafür gibt es bei uns eine eigene Abteilung mit fünf Kolleginnen und Kollegen. Bevor in einem neuen Haus ifb-Seminare stattfinden, wird es auf Herz und Nieren geprüft. Und auch danach befindet es sich kontinuierlich auf dem internen Radar. Läuft alles gut? Muss in den Absprachen nachgebessert werden? Was meinen Teilnehmer und Seminarleiter im Detail?

Was wir immer wieder gefragt werden: Welche unserer Häuser werden eigentlich in den Rückmeldebögen, die am Ende jeder Schulung vom Teilnehmer ausgefüllt werden, am besten bewertet? Das hat uns auch interessiert. Deshalb stellten wir für 2014 ein Ranking auf. In dieses floss eine fünfstellige Zahl von Bewertungen als Grundlage mit ein.

Der Hotel-Newcomer des Jahres 2014 befindet sich an der Ostseeküste, der Sieger im Ruhrgebiet.

Aber vorher noch zu einer anderen und ganz besonderen Auszeichnung. Den Spezialpreis für den „Newcomer des Jahres“ im ifb-Hotelbereich erhielt das wunderschöne und direkt am Strand gelegene Haus Upstalsboom in Kühlungsborn an der mecklenburgischen Ostseeküste. Newcomer bedeutet, dass das Hotel selbst noch nicht lange im ifb-Angebot ist, unsere Teilnehmer aber schon nach kurzer Zeit auf voller Linie überzeugt hat. Andrea Thesenvitz vom ifb (Foto, links) überreichte dem sympathischen Hotelteam persönlich die Auszeichnung. Die Freude war groß, die Verantwortlichen überwältigt und sprachlos vor Freude, dass ihre Arbeit von den Teilnehmern des ifb auf so wunderbare Weise geschätzt und beurteilt wird. Eine Pressemitteilung  des Hauses zur Auszeichnung kann man hier nachlesen (pdf).

And the winner is…

Wir hatten es schon geahnt. Umso mehr freuen wir uns jetzt über die Bestätigung: Das Pullman Hotel in Dortmund ist das von unseren Teilnehmer am besten bewertete ifb-Hotel des Jahres 2014. Wer hier schon mal zu Gast war, wird es wahrscheinlich wissen: Dieses Haus überzeugt durch Professionalität auf allen Ebenen, freundliches und herzliches Personal, ein großartiges Gesamtangebot für den Gast, leckeres Essen und tollem zuvorkommenden Service. Mit der Note 1,1 setzt das Pullman eine neue Hausnummer. Das ifb gratuliert und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Die Top 15 ifb-Hotels des Jahres 2014 im Überblick

  1. Pullman Hotel Dortmund (ifb-Linkexterner Link)
  2. ATLANTIC Hotel Sail City Bremerhaven (ifb-Linkexterner Link)
  3. Holiday Inn Dresden (ifb-Linkexterner Link)
  4. BEST WESTERN Plus Hotel Bremerhaven (ifb-Linkexterner Link)
  5. Hotel Moselschlösschen Traben-Trarbach (ifb-Link externer Link)
  6. Romantik Jugendstilhotel Bellevue Traben-Trarbach (ifb-Linkexterner Link)
  7. Hotel Hanseatic Rügen und Villen Göhren (ifb-Linkexterner Link)
  8. Novotel München Airport (ifb-Linkexterner Link)
  9. BEST WESTERN PLUS Hotel Böttcherhof Hamburg (ifb-Linkexterner Link)
  10. Dorint Hotel Dresden (ifb-Linkexterner Link)
  11. Novotel Berlin Mitte (ifb-Linkexterner Link)
  12. Pullman Erfurt am Dom (ifb-Linkexterner Link)
  13. Pentahotel Leipzig (ifb-Linkexterner Link)
  14. BEST WESTERN Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei (ifb-Linkexterner Link)
  15. Dorint Sporthotel Garmisch-Partenkirchen (ifb-Linkexterner Link)

Newcomer des Jahres – Upstalsboom Hotelresidenz & SPA Kühlungsborn (ifb-Linkexterner Link)

Bildquelle: © ifb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.