Archiv der Kategorie: Einblick ins ifb

ifb feiert Hebauf

ifb feiert Hebauf Richtfest 2015

Das Richtfest nennt man in Bayern traditionell auch Hebauf. Warum das so ist, wusste beim Hebauf des ifb letzte Woche keiner der Befragten. Den Festlichkeiten tat diese ungeklärte Begriffsdefinition keinen Abbruch. So kamen weit über 100 Menschen Ende Oktober zusammen, um die Fertigstellung des Rohbaus des neuen ifb-Bürogebäudes in Seehausen… » mehr

Die subjektive Gerechtigkeit: Gespräch mit Sonja Saffer, der Vorsitzenden des ifb-Betriebsrats

Sonja Saffer, BRV des ifb

Betriebsrat bei einem Weiterbildungsunternehmen für Betriebsräte? Ja, das gibt es. Das ifb verfügt schon seit dem Jahr 2000 über eine  Arbeitnehmervertretung.  Bis zu 50.000 Betriebsräte und betriebliche Interessenvertreter lassen sich hier jährlich schulen. Bald ist Sonja Saffer eine von ihnen. Das ist schon ein wenig kurios: Denn sie ist nicht… » mehr

Weiterbildung fördert Weiterbildung – was passierte mit den Weihnachtsspenden des ifb?

Ehrenamtliches Engagement – das bedeutet vor allem, sich für Andere einsetzen und dabei die eigene Zeit und Kraft meist voller Leidenschaft zur Verfügung stellen. Betriebsräte und andere betriebliche Interessenvertreter fühlen sich bei diesen Worten sicher angesprochen – zu Recht! Im Folgenden soll es aber nicht um Mitbestimmung gehen, sondern um… » mehr

„Und dann war Schluss mit dem Genuschel…“

Etwas unsicher stand er mit dem Mikro vor seinen Kollegen. Der Chef persönlich drückte es ihm vor wenigen Augenblicken in die Hand. Das kam überraschend. Ob er denn bitte kurz, vielleicht zwei oder drei Minuten lang, auch etwas zu diesem Thema sagen würde. Alle Augen im Raum richteten sich auf… » mehr